Aktuell

Siedlernachrichten Juni 2020

 

 

Ganz aktuell: Ab Montag, 08.06.2020 ist das Forsthaus wieder geöffnet.

Die Abstands- und Hygieneregeln gelten natürlich weiterhin.

 

 

Liebe Siedlerfrauen,

Liebe Siedlerfreunde,

 

Es ist geschafft! Nach fast einem Jahr intensiver Arbeit steht unser Vereinsheim innen und außen wie neu da. Auch die beiden Grillstationen am Forsthaus wurden so renoviert, dass sie uns noch viele Jahre gute Dienste leisten werden. Nicht zu vergessen die Außenflächen, deren Pflasterung dafür sorgt, dass man das Forsthaus mit sauberem Schuhwerk betreten kann.


Unser herzlicher Dank gilt den beteiligten Firmen, die fair und sauber gearbeitet haben und natürlich den Sponsoren, Spendern und politischen Gremien, die zur Finanzierung dieser umfangreichen Sanierung beigetragen haben. Auf keinen Fall vergessen wollen wir die vielen ehrenamtlichen Helfer, die in ihrer Freizeit mitgeholfen haben, dass wir heute allen Bürgern der Samtgemeinde Bardowick dieses Haus als eine Art „Dorfgemeinschaftshaus“ präsentieren können.

Der nächste Absatz hat sich inzwischen überholt, ab dem 02.06.2020 bleibt das Forsthaus bis auf weiteres wieder geschlossen. Grund dafür ist die entsprechende Verordnung des Landes Niedersachsen.

Fast pünktlich zur Fertigstellung durften wir auch ab dem 18. Mai zumindest unsere Gaststätte wieder öffnen, aber natürlich zum Schutz der Gäste und unserer Wirtin mit strengen Auflagen. Wie Ihr auf den Fotos seht, lädt der neu gestaltete Gastraum zum Wohlfühlen ein, allerdings zur Zeit mit weniger Stühlen, so dass wir die erforderlichen Abstandsregeln einhalten. Wie in allen Gaststätten ist auch hier der Thekenbetrieb nicht erlaubt, aber unsere Wirtin Karin bedient Euch auch gerne am Tisch. Außerdem hoffen wir natürlich auf gutes Wetter, so dass wir auch die Terrassen vor und hinter dem Haus für die Bewirtung nutzen könnten.
Wir bitten alle unsere Gäste, sich in ihrem eigenen Interesse an die behördlich angeordneten Abstands- und Hygieneregeln zu halten, deren Einhaltung übrigens auch von den Ordnungsämtern kontrolliert wird.


Anderes Thema: Auch unsere Wirtin braucht gelegentlich mal Urlaub oder an bestimmten Tagen eine zusätzliche Kraft. Unsere bisherige „Stammaushilfe“ Monika musste aus gesundheitlichen Gründen leider aufhören, so das wir auf der Suche nach Ersatz sind. Wer sich also ab und zu ein paar Euro dazuverdienen möchte, meldet sich bitte bei unserem Forsthausmanager Horst Bosch (Tel. 04133-2254696) oder während der Öffnungszeiten im Forsthaus (Tel. 04131-128703). Erfahrungen in der Gastronomie sind zwar wünschenswert, aber keine Bedingung.


Noch eine erfreuliche Nachricht: Wir haben wieder einen 2. Vorsitzenden.Auf einer virtuellen Vorstandssitzung wurde Siedlerfreund Alessandro Tietz mit den Stimmen alller Teilnehmer gewählt und kommissarisch eingesetzt. Wir wünschen Alessandro viel Freude an seinem neuen Amt und hoffen natürlich dass er sich bei der nächsten Jahreshauptversammlung zur Wahl stellt.

Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag sagen wir im Juni zu: Erika Havemann, Uwe Drosien, Heinz Gießel, Hans-Heinrich König, Gerhard Bosch, Brigitte Gödecke, Hannelore Fritz, Werner Kusch, Dieter Schütters, Werner Dittmer, Hans-Peter Bohlmann, Almut Völzke, Margaretha Dannenberg und Gisela Bernhardt.


Wir sehen uns!

 

Bitte beachtet auch die nachfolgenden Anzeigen
Sie helfen uns, diese Beilage zu finanzieren.