Aktuell

Siedlernachrichten Dezember 2018

Liebe Siedlerfreundinnen,

Liebe Siedlerfreunde,

 

Um das „Alte Forsthaus“ in Bardowick als Treffpunkt und Ort der Gemeinschaft zu erhalten und weiterhin die vielfältigen Nutzungen für Jung und Alt zu ermöglichen, soll das Gebäude im Rahmen des Projektes

 

Instandsetzung und energetische Sanierung des Forsthauses in Bardowick“

 

der Siedlergemeinschaft Bardowick e. V. wieder auf Vordermann gebracht werden. Ein besonderer Fokus liegt dabei auf dem Erhalt des Fachwerks und der energetischen Sanierung“. So beschreibt die Leader-Region „Achtern-Elbe-Diek“ unser Vorhaben und bewilligt eine erkleckliche Summe, um die Sanierung zu ermöglichen. Dank der Bemühungen unseres 1. Vorsitzenden Peter Marker haben wir auch noch Gelder aus anderen Fördertöpfen und Spenden in Aussicht, so dass wir in Kürze die notwendigen Aufträge an ortsansässige Handwerksbetriebe vergeben können. Wir hoffen, dass dann in 2019 möglichst früh mit den Arbeiten begonnen werden kann. Der Betrieb der Vereinsgaststätte sollte, so zumindest die Planung, möglichst ohne baubedingte Unterbrechungen weitergehen können. Wir werden Euch natürlich in dieser Beilage und auf unserer Internetseite immer auf dem Laufenden halten.


Immerhin 27 Teilnehmer(innen) verbrachten am 23. November eine fröhliche Zeit bei unserem Skat- und Knobelabend. Ralf Kannchen ging als Sieger aus dem Skatturnier hervor, Thomas Arndt gewann beim Knobeln. Herzlichen Glückwunsch natürlich für die beiden Sieger, aber auch alle anderen Mitspieler(innen) durften sich über attraktive Fleisch- und Wurstpreise freuen. Ein besonderer Dank gilt unserem Thekenteam Karin und Monika, die hervorragend für das leibliche Wohl aller Gäste sorgten, aber auch allen anderen, die an Organisation und Durchführung beteiligt waren.


Der erste Termin für 2019 steht auch schon fest: Am 5. Januar wollen wir ab 16.00 Uhr Eure vom Weihnachtsschmuck befreiten

Tannenbäume verbrennen.

Auch diesmal erhält wieder jede Person, die uns mindestens einen Baum bringt, einen Gutschein für ein kaltes oder warmes Getränk wahlweise auch eine Bratwurst.

Wer seinen Baum nicht selbst transportieren kann, ruft bitte spätestens am 3.1.2019 bei Peter Marker an (Tel. 04131-265990 oder 0160-94507719), um einen Abholtermin zu vereinbaren.


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag sagen wir im Dezember zu:

Siegfried Vick, Claudia Jonathas, Bastian Oellrich, Hermann Tiedemann, Jörn Werner, Arnold Rabe, Hartmut Schröder, Thomas Saucke, Karl Heinz Meyer, Hans-Joachim Hansen, Nina Schemmerling, Udo Roß, Ernst-Peter Maack, Klaus-Egon Schröder, Jutta Makolla und Elisabeth Dünkel.


Wir sehen uns!


 

Wir wünschen allen, die wir vielleicht nicht mehr persönlich treffen, ein friedvolles, besinnliches Weihnachtsfest und einen „Guten Rutsch“ ins neue Jahr.


Und hier folgt noch Werbung von Siedlerfreunden Wir bitten um freundliche Beachtung