Aktuell

Siedlernachrichten Oktober 2018

Liebe Siedlerfreundinnen,

Liebe Siedlerfreunde,

 

nicht vergessen:


Laternenfest


Samstag, 6. Oktober ab 18.30 Uhr


Über die Einzelheiten haben wir ja schon in der September-Ausgabe berichtet, deshalb nur noch folgende Ergänzung: Die „Schweinderl“, die wir bei unseren letzten Veranstaltungen aufgestellt hatten, waren so gut gefüllt, dass wir Euch weiterhin ein Feuerwerk bieten können, ohne die Vereinskasse übermäßig zu belasten. Vielen Dank allen, die mit Münzen und Scheinen dazu beigetragen haben.


Unsere Gemeinschaft besteht seit 82 Jahren, jetzt ist es endlich geschafft:

Nach Einhaltung aller Regularien werden wir als gemeinnützig anerkannt, vorausgesetzt, die Mitgliederversammlung am 2.10. beschließt die dafür erforderliche Satzungsänderung. Das Gleiche gilt übrigens für den noch zu gründenden „Förderverein Forsthaus“.

Damit können dann künftig Mitgliedsbeiträge und Spenden an beide Vereine steuerlich geltend gemacht werden.


Um die Kosten für die Sanierung des Forsthauses berechnen zu können, sind wir zur Zeit dabei, Angebote von Handwerkern einzuholen. Dabei legen wir Wert darauf, Aufträge möglichst an ortsansässige Firmen zu vergeben.


Aktion „DAS TUT GUT“ der Sparkasse.

Bitte denkt daran, dass die Abstimmung über die förderungswürdigen Projekte im Zeitraum vom 15.10 bis 09.11.2018 stattfindet. Abgestimmt werden kann von allen Inhabern eines GiroPrivileg-Kontos mit Wahlbögen, online und telefonisch.

Hier der Link Link für die Online-Abstimmung:

https://www.sparkasse-lueneburg.de/de/home/foerderengagement/dastutgut.html?q=DAS+TUT+GUT&n=true&stref=search

Wir bitten Euch alle, Eure Stimme für den Erhalt unseres schönen Vereinsheims abzugeben.


Außerdem könnt Ihr natürlich auch spenden. Hier die Nummer des Kontos, das wir dafür eingerichtet haben:

DE16 2405 0110 3705 1047 39 bei der Sparkasse Lüneburg.

Alles, was auf diesem Konto eingeht, wird ausschließlich für die Sanierung des Forsthauses verwendet.


Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag sagen wir im Oktober zu:

Michael von der Lieth, Thomas Fritsche, Jörg Meyer, Ulrich Neuer, Peter Wenk, Harriet Rink, Klaus Brandt, Magret Kukla, Ulrich Schwiers, Willi Oldenbostel, Hans-Jürgen Hohmann, Jonny Mügge, Heide-Marie Pahl und Heinrich Lira.


Wir sehen uns!



Und hier folgt noch Werbung von Siedlerfreunden Wir bitten um freundliche Beachtung